Lebensberatung

Neu auch Online!

  •  

    Probleme in der Beziehung?

  •  

    Burnout?

  •  

    Stress am Arbeitsplatz?

  •  

    Trennung?

  •  

    Traurigkeit?

  •  

    Verlust?

  •  

    Einsamkeit?

  •  

    Schwierige Lebenssituation?

  •  

    und mehr...

Keiner weiss besser, was ihm gut tut und für ihn notwendig ist, als der Betroffene selbst. Wir können einander also nicht beibringen, was für uns gut ist. Nicht mit noch so ausgeklügelten Techniken. Aber wir können einander dabei unterstützen, es selber herauszufinden

Carl R. Rogers

Möchten Sie mit Klarheit eine Entscheidung treffen? Möchten Sie ein Problem mit Abstand betrachten? Möchten Sie lernen konstruktiv mit Konflikten umzugehen? Möchten Sie etwas an Ihrem Verhalten verändern da es Ihnen nicht gut tut? Wünschen Sie Unterstützung in einer schwierigen Lebenssituation? Wünschen Sie Begleitung bei Ihrem IV verfahren? Sind Sie hochsensibel und haben Fragen oder möchten lernen besser mit der Hochsensibilitaet um zu gehen? Dies sind nur einige Beispiele. Haben Sie ein anderes Anliegen? Bitte sprechen Sie mich darauf an.

Lebensberatung ist eine Zusammenarbeit, die auf Respekt, Wertschätzung und Vertrauen basiert. Ich helfe Ihnen, sich Ihrer Möglichkeiten und Fähigkeiten bewusst zu werden, Ihren Weg zu finden und unterstütze Sie in schwierigen Lebenssituationen.

Mein Beratungsstil ist humanistisch vom personenzentrierten Ansatz von Carl Rogers und aus der Verhaltenstherapie aus dem kognitiven Ansatz von Albert Ellis und Aaron T. Beck geprägt. Es sind im laufe der Beratungsjahre und Weiterbildung auch weitere gute Theorien, wie z. B. die der Transaktionsanalyse von Eric Berne eingeflossen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Berater sind, machen Sie sich nichts draus, wenn Ihnen diese Theorien und Ansätze nichts sagen. Lesen Sie sich meine Seite „Über mich“ und „Gesundheitscoaching“ und schauen Sie wie ihr Eindruck ist. Ich freue mich Sie kennen zu lernen!


Honorar und Konditionen


pro Stunde Fr. 120.-
weitere angefangene Viertelstunde Fr. 30.-

Im Verhinderungsfall bitte ich Sie, Ihren Termin bis 24 Stunden im Voraus abzusagen. Sie ersparen sich damit dessen Verrechnung.

Ich handle nach dem Ethikkodex des SGfB. Dieser beinhaltet unter anderem, dass ich alle Angaben vertraulich behandle. Ich verpflichte mich zur Verschwiegenheit über alle Vorgänge in der Praxis. Diese Verpflichtung gilt gegenüber allen Personen und bleibt auch nach Beendigung der Konsultationen bestehen.

Das Honorar wird nach der ersten Sitzung in Bar oder mit Maestro oder Kreditkarte vor Ort beglichen. Spezialtarife werden erteilt bei finanziellen Schwierigkeiten und für IV-Bezüger (gegen Vorlage des Ausweises).

Online Coaching und Beratung werden das erste Mal im Voraus bezahlt und per Skype durchgeführt. Der Datenschutz wird nicht garantiert.